Features der M•SOFT Finanzbuchhaltung

  • Mehrplatz- und mandantenfähig
  • Buchungszeitraum zweijährig parallel
  • Periodenwirksames Buchen mit zeitlicher Begrenzungsmöglichkeit
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Warenumsatz
  • Individuelle Gestaltung der BWA und Übergabe an Excel
  • Ausgefeilte Zugriffsrechtevergabe
  • Historische OP-Verwaltung
  • Datev-Schnittstelle für die Jahresbilanz
  • Kostenstellen- / Kostenträgerverteilung
  • ELSTER-Verfahren für USt-Vornameldung
  • GDPdU-Schnittstelle (Zusatzmodul)

Alle Module arbeiten auf dem gleichen Datenbestand, der in einer leistungsfähigen SQL-Datenbank gehalten wird. Neben der Verarbeitungsgeschwindigkeit bietet dies einen weiteren großen Vorteil: die Datenbank garantiert Transaktionssicherheit, d.h. dass Ihre Daten selbst bei einem Rechnerabsturz oder Stromausfall konsistent bleiben. Moderne Client-Server-Architektur gewährleistet darüber hinaus sicheren und wirtschaftlichen Mehrplatzbetrieb.

Hinzu kommt die durchdachte, in allen Programmen gleiche Bedienstruktur, die die Einarbeitungskosten senkt und im täglichen Betrieb zügiges Arbeiten unterstützt, die Handhabung ist selbstverständlich Windows-konform.

Eine Vielzahl von Auswertungen sorgt dafür, dass unsere Software nicht nur ihre Aufgabe als zuverlässiges Verwaltungsinstrument wahrnimmt, sondern auch die ebenso wichtige Funktion eines strategischen Planungsinstrument der Geschäftsleitung erfüllt.