Die PPS-Lösung für Fertigungsbetriebe

Der Softwarebaustein wird allen Anforderungen eines modernen PPS-Systems gerecht und lässt sich bei Auftrags-, Serien- und Einzelfertigung einsetzen. Es ist schnell einzuführen und leicht erlernbar.
Der modulare Aufbau garantiert größtmögliche Flexibilität und lässt auch für den Expansionsfall genügend Freiraum: Erweiterungen sind jederzeit schnell, kostengünstig und störungsfrei realisierbar.

Weiterer Pluspunkt: die Fertigungsmodule fügen sich nahtlos in die ERP-Lösung Business five von M·SOFT ein.
Gemeinsam mit den Modulen "Verkauf", "Einkauf", Fakturierung" sowie "Warenwirtschaft" steht damit ein Gesamtsystem zur Verfügung, das die komplexen Arbeitsabläufe eines modernen Industriebetriebes transparent und rationell abwickelt.